Gefüllte Eier

Dieses herzhafte Fingerfood-Rezept ist unkompliziert, schnell zubereitet und wird jeden Partygast geschmacklich überzeugen.

Aufwand

Halbieren Sie die hartgekochten Eier und entfernen Sie vorsichtig das Eigelb. Geben Sie sie in eine Mixerschüssel. Das Eiweiß geben Sie auf einen Teller.

Fügen Sie zur Schüssel noch die Pastete, Frischkäse und einen halben Teelöffel Paprikapulver hinzu. Wenn gewünscht, geben Sie auch ein wenig Pfeffer hinzu. Mischen Sie alles zusammen, um eine glatte Creme zu erhalten, die Sie in einen Spritzbeutel geben, um damit die Eiweißhälften zu füllen. Nach Wunsch mit etwas Pfeffer bestreuen oder mit Kräutern garnieren und servieren