Power Chicken Bowl

Dieser bunte Superfood-Trend bringt pures Glück auf deinen
Tisch. Eine Ausgewohgene Mahlzeit mit zarten Hühnerfleisch, Gemüse, Kohlenhydrate, Proteine und gesunde Fette!

Aufwand

1. Das Hühnerfilet waschen, mit einem Papiertuch trocknen und salzen.

2. Kartoffeln, Zucchini, Gurken schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Karotte in Scheiben schneiden, Salat waschen und in ca. 2 cm dicke Streifen schneiden.

3. Filets, Kartoffeln und geschnittene Zucchini in eine tiefe Auflaufform geben. Alles noch einmal mit Olivenöl und Salz übergießen, dann mit einem Deckel abdecken oder mit Alufolie verschließen.

4. Im vorgeheizten Ofen 40 Minuten backen, Deckel oder Folie entfernen und weitere 15 Minuten backen.

5. Während das Huhn und das Gemüse bratet, bereiten Sie die Soße zu. Alle Zutaten in ein Glas geben. Gut verschließen und schütteln, abschmecken und bei Bedarf etwas Salz hinzufügen.

6. Wenn das Hühnerfleisch gar ist, die Mango putzen und in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden, die Tomate waschen und halbieren.

7. Servieren Sie, indem Sie den Salat zuerst in eine tiefe Schüssel oder einen Teller gießen, darauf ½ des in kleinere Stücke geschnittenen gebratenen Filets, einige Süßkartoffeln, Karotten, Gurken, ¼ Avocado und Tomaten legen. Gießen Sie die Sauce über alles und fügen Sie einige Erdnüsse hinzu.

 

Rezept: Vedrana Orlović (@kefirolicious)