Hühnerburger

Dieses selfmade Burger-Rezept macht Spaß in der Zubereitung uns schmeckt köstlich.

Aufwand

Zubereitung:

Hühnerkeulen in einer Schüssel geben, mit Pfeffer, Thymian, Salz, Pfeffer und Öl, etwas helles Bier marinieren. 

Schüssel zudecken und für ca. 20 Min in den Kühlschrank

Hühnerkeulen auf den Grill oder in einer Auflaufform 20 Minuten bei 180 °C backen.

Die Hühnerkeulen in Streifen reißen und mit Paprika und Chili Stücke vermischen.

Das Burgerbrötchen mit Frischkäse bestreichen, Hühnerkeulen mi Paprika, Weißkäse, Tomaten, Gurken belegen und servieren.

Guten Appetit!