Low Carb Rezept: Gefüllte Zucchini mit Hühnchen

Low Carb Rezept: Gefüllte Zucchiniröllchen sind immer eine gute Idee.

Aufwand

1. Backofen auf 190 °C vorheizen.

2. Zucchini und Paprika waschen, Paprika in kleine Stücke und die Zucchini in 3 gleiche Teile schneiden. Anschließend die Zucchini aushöhlen, den Boden belassen, damit die Füllung beim Backen nicht ausrinnt. Die ausgehöhlten Zucchinirollen auf einem Backblech geben. Den Rest der Zucchini in kleinere Stücke schneiden. Käse in kleine Würfel schneiden.

3. Zwiebel fein hacken und das Hühnchen in kleine Stücke schneiden.

4. Zwiebel in Olivenöl bei schwacher Hitze anbraten. Die gehackten Paprika, Zucchini und das Hühnerfleisch hinzufügen. Alles gut vermischen, dann eine Prise Salz, Koriander und Thymian hinzugeben. Nochmals umrühren und ca. 15 Minuten backen, bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Abschmecken und mit dem Käse vermengen.

5. Alles in die ausgehöhlte Zucchini füllen und mit etwas Käse bestreuen.

6. Im Ofen etwa 20 Minuten backen oder bis der Käse goldgelb wird.

Rezept: Vedrana Orlović (@kefirolicious)